DAS GEHEIMNIS UNSERER KÜCHE SOLL KEIN GEHEIMNIS MEHR BLEIBEN

Mit unserer Schritt für Schritt Anleitung sind wir uns sicher, dass ihr das fast so gut hinbekommt, wie unsere Köche.

Bereit? Los geht´s!

MOZARELLABÄLLCHEN
Egal, ob auf einem Vogersalat oder mit Brot
serviert. Diese gebackenen Mozzarella-Bällchen lieben wir! Wir verraten euch, wie ihr sie ganz schnell selbst zu Hause nachmachen könnt.

ZUTATEN
Für zwei Portionen benötigst du:

4 Stk. Büffelmozzarellabällchen
8 Stk. getrocknete Tomaten
Mehl
Brösel
2 Handvoll Vogerlsalat

DRESSING
1 Zwiebel
1 Bund Junglauch
1 Löffel Estragon-Senf
200ml Öl
Salz, Zucker

ZUBEREITUNG
Den Büffelmozzarella zuerst in Mehl, danach im Ei wälzen und anschließend in den Bröseln
parnieren. Danach in heißes Öl geben und frittieren.

In der Zwischenzeit den Vogerlsalat waschen und das Dressing anrichten. Dazu die Zutaten für das Dressing zusammenrühren und durchsieben.

Anschließend den Dressing-Mix mit 200ml Öl aufmixen. Dabei das Öl aber langsam beimengen, um die Emulsion zu verbinden.

Den Vogerlsalat mit dem Dressing zusammenfügen, die fertigen Mozzarella-Bällchen raufgeben und mit den Tomaten anrichten.